HZP am 19.09.2021 in Horum

Auf der Herbstzuchtprüfung am 19.09.2021 in Horum konnte der Prüfungsleiter Aike Brahms ebenfalls 5 Gespanne begrüßen. Es konnten alle Führer mit ihren Hunden die Prüfung bei trockenem Wetter bestehen.


Suchensiegerin wurde die Hündin Urmel von den Horstbüschen mit ihrer Führerin Elisabeth Hausmann.

 

Urmel von den Horstbüschen 532/19, b, gew. 22.11.2019, aus Pia von den Horstbüschen nach Hardy von der Wallburg,
F: Elisabeth Hausmann

                                                         - 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 sil = 180 Punkte


Karlo vom Bether Moor 20-0215, brau-weiss, gew. 14.02.2020, aus Benya vom Woltruper Dorf nach Herrskapets Prinz,
F: Dr. Matthias Wolf

                                                             - 10 10 10 10 10 10 10 10 10 9 10  = 179 Punkte


Arras vom Fusselkotten 447/19, bwB, gew. 27.10.2019, aus Quinti von Heek nach Arco von der Berkelaue,
F:  Claas Bangemann

                                                             - 10 10 10 10 10 10 10 10 10 8 10  = 178 Punkte


Gustav vom Hinschen-Hof 0568/20, Br. m. Brfl., gew. 16.03.2020, aus Uljana vom Hinschen-Hof nach Dorian von den

Donaumündungen,
F:  Katrin von Stryk

                                                      - 10 10 10 9 10 10 10 10 10 9 7  = 174 Punkte  P1 ol +


Roland vom Junkenhof 018/20, schwarz - trikolor, gew. 16.04.2020, aus Lara vom Junkenhof nach Loustic de Fresnel,
F:  Lars Niemeyer

                                                     - 10 10 10 10 10 10 5 10 10 9 10  = 164 Punkte  P1 ol +

 


 

Ein Dank an den Revierführer, Revierinhaber und an die Verbandsrichter.

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsch Langhaar Gruppe Weser-Ems e. V.