HZP am 18.09.2021 in Bagband

Auf der Herbstzuchtprüfung am 18.09.2021 in Bagband konnte der Prüfungsleiter Thomas Watermann 5 Gespanne begrüßen. Bei trockenem Wetter konnten die Hunde zeigen, was sie gelernt haben. Leider konnten 2 Hunde die Prüfung nicht bestehen.

Suchensieger wurde der Rüde Artus vom Steinmaar mit seinem Führer Claas Janssen.



Artus vom Steinmaar 182/20, bwB, gew. 16.03.2020, aus Million vom Veybach nach Xalle von der Hafkesdell,
F:  Claas Janssen

                                                             - 10 10 11 11 10 10 11 10 10 9 10  = 186 Punkte


Calle v.d. Wolff´s Höhle 158/20, hs, gew. 11.03.2020, aus Finja von Horum nach Hilco v. Kiekenbruch,
F:  Ewald Fokken

                                                             - 10 10 11 10 10 10 10 10 10 7 10  = 179 Punkte


Enno vom Bökenberg 175/20, ds, gew. 23.03.2020, aus Vreni von Bonrechtern nach Dago vom Kapellenweg,
F:  Martin Küwen

                                                             - 10 10 10 10 10 7 10 10 10 10 10  = 177 Punkte


Bonnie vom Runenpark 400/20, bwB, gew. 10.08.2020, aus Quilla vom Schatzrain nach Askan vom Iberg,
F:  Heinz-Josef Osterkamp

                        - 10 10 10 5 10 - - - 10 0 3 sil Mehr als zweimal Einwirken beim Bringen auf der Kaninchenschleppe


Djego III vom Lönsstein 74/20, b, gew. 29.02.2020, aus Bonny vom Iberg nach Gonzo von Adewacht,
F:  Oliver Oetjen

                                               - 10 10 11 10 10 - - 10 10 0 10  nicht Schussfest im Wasser

 

 

Ein Dank an den Revierführer, Revierinhaber sowie an die Verbandsrichter.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsch Langhaar Gruppe Weser-Ems e. V.