JHV

 am 15.Februar 2020,

 um 15.00 Uhr im Burghotel, 26169 Friesoythe, Kirchstraße 9,

 Tel. 04491-2241

 

  1. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der satzungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit                          durch den 1. Vorsitzenden
  2. Gedenken der verstorbenen Mitgliedern
  3. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der JHV 2018
  4. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
  5. Jahresbericht des Schatzmeisters
  6. Bericht der Kassenprüfer und Antrag auf Entlastung des ges. Vorstandes
  7. Beitragserhöhung
  8. Anträge
  9. Ehrungen
  10. Termine und Veranstaltungen
  11. Verschiedenes

Anträge, die auf der JHV behandelt werden sollen, müssen bis zum 31.12.2018

schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Zum Ausfüllen der Nennung zu Verbandsprüfungen benötigen Sie die EDV-Nummer der Gruppe;

diese lautet: 2409

 

 

VJP in Südoldenburg/Lüsche am 07.03.2020, Nenngeld 70.-/90.-€, Nennschluss ist der 23.Februar 2020

       

VJP im Ammerland/Wiefelstede am 04.04.2020,  Nenngeld 70.-/90.-€, Nennschluss ist der 23. März 2020

 

VJP im Wangerland/Horum am 28.03.2020, Nenngeld 70.-/90.-€, Nennschluss ist der 16.März 2020

        

Die Suchenlokale werden mit der Einladung zur jeweiligen Prüfung mitgeteilt

 

 

Es können nur Führer teilnehmen, die einen gültigen Jagdschein nachweisen können.

Die komplett und leserlich ausgefüllte Nennung

(Formblatt 1 (2018-2) - finden Sie unter Formulare

-ältere Nennformulare werden nicht mehr akzeptiert-   

an die Schriftführerin Rita Meier, Falkenweg 7, 49757 Werlte

Fax: 05951-987758 oder per E-Mail: rita.meier@ewetel.net

Wichtig: Der Eigentümer des gemeldeten Hundes muss einem dem JGHV Deutschland

angeschlossenen Verein angehören. Dieser muss auf dem Nennformular benannt sein!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse auf dem Nennformular mit an.

 

Hundetag der DL Gruppe Weser-Ems am Sonntag, den 24.Mai 2020 in 26219 Bösel, Am Hook 11

gegenüber der Reithalle

Beginn: 14.00 Uhr 

 

Eingeladen sind alle Besitzer eines Deutsch-Langhaar; ob Zucht,- Junghund, oder Welpenbesitzer

In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen wollen wir über das Prüfungswesen, Zucht und

anstehende Termine informieren.

Die Züchter werden gebeten,. Ihre Welpenkäufer zu mobilisieren

Wir wollen jungen Hundeführern in kleinen Übungen zeigen, was bei der Ausbilldung hilfreich sein kann, 

und wie man schwerwiegende Fehler verhindert.

Wir haben einen hervorragenden Ausbilder vor Ort, der Ihnen viele Tipps geben, und Tricks zeigen kann, 

um aus ihrem Junghund einen hervorragenden Jagdhund zu machen.

Seien Sie gespannt...

 

 

_____________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Zuchtschau am 22.08.2020

in 26219 Bösel, Am Hook 11

 

Begin: 9.30 Uhr

Abgabe der Ahnentafeln ab 09.00 Uhr am Meldestand

 

Nenngeld: 25.-€ Mitglieder / 50.-€ Nichtmitglieder

 

 

Gerichtet werden Hunde ab dem 12 Lebensmonat

12-18 Monate - vorläufige Bewertung

ab dem 18 Lebensmonat - endgültige Bewertung

 

Für die Schorlemer Aspiranten ist die Zuchtschau eine Pflichtveranstaltung

 

Gegen 12.00 Uhr werden die Deckrüden, die bitte zahlreich erscheinen mögen, vorgestellt.

Zuchthündinnen oder ganze Familien können in Absprache mit der Zuchtschauleitung 

vorgestellt werden.

 

Unser Grillmeister wird uns wieder einmal mit Köstlichkeiten verwöhnen.

 

Damit es zu keinen Irretationen am Zuchtschautag kommt,

üben Sie bitte das Messen und die Zahnkontrolle vorab mit ihrem Hund.

 

Nennungen bitte bis zum 15.08.2020 an die Schriftführerin

 

Am Zuchtschautag bitte die Ahnentafel und den Impfausweis ihres Hundes mitbringen.

Bitte achten Sie auf einen bestehenden Tollwutschutz.

 

Für die Zuchtschau werden keine Einladungen an die Hundeführer versendet.

 

Seien Sie uns herzlich willkommen...

 

 

formblatt_1_2018_2 (17).pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

 

Zum Ausfüllen der Nennung zu Verbandsprüfungen benötigen Sie die EDV-Nummer der Gruppe;

diese lautet 2409

 

 

Nenngeld für die HZP 80.-/100.-€ ( + 15.-Entengeld)

 

HZP

 

HZP 

 

HZP 

 

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Nenngeld für die VGP 130.-/150.-€

 

VGP in Wiefelstede 

VGP in Wiefelstede 

VGP in Horum/Wangerland  

__________________________________________________________________________________________________________________

 

Es können nur Führer teilnehmen, die einen gültigen Jagdschein nachweisen können.

Die komplett und leserlich ausgefüllte Nennung

(Formblatt 1 (2018-2) - finden Sie unter Formulare) 

-ältere Nennformulare werden nicht mehr akzeptiert-   

 

an die Schriftführerin Rita Meier, Falkenweg 7, 49757 Werlte

Fax: 05951-987758 oder per E-Mail: rita.meier@ewetel.net

 

Wichtig: Der Eigentümer des gemeldeten Hundes muss einem dem JGHV Deutschland

angeschlossenen Verein angehören. Dieser muss auf dem Nennformular benannt sein!

 

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse auf dem Nennformular mit an.

Dieses erleichtert uns die Versendung der Einladungen !

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Langhaargruppe Weser Ems eV