Resümee einer tollen SP

 

 

Die Schorlemer HZP 2018 wird noch lange in guter Erinnerung bleiben bei den Organisatoren, Helfern, Revierführern, Richterm und Zuschauern.

 

Beste äußere Bedingungen

( da hatten wir einen guten Draht zu Petrus) 

und eine präzise Organisation,

das war der Erfolg der diesjährigen Schorlemer.

 

Die letzten Wochen vor der Schorlemer waren geprägt von

Revier- und Gewässerbesichtigungen.

 

Nach dem heißen Sommer war es nicht so einfach,

gute Gewässer zu finden, die den Anspruch einer

Ausleseprüfung entsprechen.

Und doch ist es uns gelungen,

8 sehr gute Gewässer zur Verfügung zu stellen.

 

Der Tag der Zuchtschau begann um 9.30 Uhr mit der Annahme der Ahnentafeln, Kontrolle der Unterlagen und Jadscheine, sowie die Ausgabe eines Zuchtschauheftes.

Dies alles in gewohnt ruhiger, humorvoller Art unserer Schriftführerin

und ihrem Helferteam.

Da kam zu keiner Zeit Hektik auf.

 

Nun konnte die Schorlemer beginnen.

 

Nachdem Leo alle Anwesenden begrüßt hatte,

konnte auch ich, in Person erster Vorsitzender des Ausrichters,

die anwesenden Gäste begrüßen.

 

46 Hunde mit ihren Führern konnten begrüßt werden-

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsche Langhaargruppe Weser Ems eV